easyLight

Loading...

easyLight - Lichtrahmen für Ihre Infrarotheizung

Wärme und Licht in einem! Was will man mehr? Jetzt gibt es die erste Infrarotheizung mit effizienter LED-Technologie! Der easyLight Lichtrahmen umgibt das Infrarotpaneel und sorgt für die gewünschte Beleuchtung mit einem äußerst vielseitig einstellbaren Licht.

Unsere easyLight Varianten: 

  • CLASSIC
    Der Lichtrahmen für Puristen, klassische Lichtabstrahlung nach unten. Einfach die Beleuchtung einschalten und Ihrer behaglichen Heizung geht zusätzlich ein angenehmes Licht auf.
  • DELUXE
    Lichtrahmen mit zwei Lichtbändern und höherer Lichtstärke. Ein Lichtband strahlt nach oben und erzeugt eine angenehme indirekte Beleuchtung. Das zweite Lichtband strahlt klassisch nach unten und bringt direktes Licht. Beide sind getrennt schaltbar. Je nach Wunsch erzeugen Sie damit einen anderen Raumeindruck und andere Stimmungen.
  • FRAME Square und FRAME Soft
    Der Lichtrahmen mit Designanspruch. Der Lichtrahmen Frame Square hat einen durchgehenden, eckigen Rahmen. Der Lichtrahmen Frame Soft hat einen durchgehenden, abgerundeten Rahmen.
  • PLAN
    Der Lichtrahmen zum flächenbündigen Einbau in der Decke.

NEU: Alle easyLight Varianten lassen sich ab sofort stufenlos im Farbtemperaturbereich zwischen 2500K und 4500K anpassen. So können Sie immer das perfekte Licht für jede Gelegenheit einstellen. Der Clou dabei ist, dass der Lichtstrom dabei konstant bleibt. D.h. eine Änderung der Farbtemperatur führt nicht automatisch zu mehr oder weniger Licht. Selbstverständlich ist die Lichtstärke zusätzlich dimmbar.

Weitere Features:

Der Lichtrahmen ist so konstruiert, dass er gegen die Heizungswärme resistent ist und bündig auf die Infrarotheizung passt. easyLight ist natürlich auch nachrüstbar für alle deckenmontierten Infrarotpaneele mit U-line elegance Rahmen.

Auch die einfache Bedienung über einen Lichtschalter ist möglich. Man stellt dazu am Anfang einfach die gewünschten Lichtverhältnisse ein. Das Ein- und Ausschalten des Lichtes erfolgt dann über den Lichtschalter: easyLight merkt sich die eingestellten Werte und liefert beim Einschalten immer das gewünschte Licht.

Passende Infrarotheizungen für easyLight comfortSoft250 und comfort350
comfortSoft500 und comfort700
comfortSoft501 und comfort701
comfortSoft750 und comfort1030
comfortSoft751 und comfort1031
comfortSoft1000 und comfort1350
comfortSoft1500 und comfort2000

Rahmen:
U-Line-elegance weiss/ Aluminium eloxiert
Montage: Deckenmontage, Aufputzmontage
Leuchtmittel effiziente LED-Technologie, wartungsfrei, hohe Temperaturbeständigkeit und geeignet für die aufgeführten Infrarotheizungen
Farbtemperatur 2.500 K bis 4.500 K
AusführungeneasyLight CLASSIC: Lichtrahmen mit 1 Lichtband, Haupt-Abstrahlung des Lichtes unter 45° nach schräg unten.
Lichtstrom: 1.150 lm bis 2.450 lm

easyLight DELUXE: Lichtrahmen mit 2 Lichtbändern. Haupt-Abstrahlung des Lichtes unter 45° nach schräg unten und 45° schräg nach oben. Lichter sind getrennt dimmbar und schaltbar.
Lichtstrom: 2.300 lm bis 4.900 lm

easyLight FRAME Square: Lichtrahmen mit 1 Lichtband.
Lichtstrom: 1.150 lm bis 2.450 lm

easyLight FRAME Soft: Lichtrahmen mit 1 Lichtband.
Lichtstrom: 1.150 lm bis 2.450 lm
Anwendungsbereiche Raumbeleuchtung für Wohnräume
Arbeitsplatzbeleuchtung für Büros
Ambientelicht
Energieverbrauch von 19 W bis 78 W
Langlebigkeit
easyLightab € 275,50 exkl. MwSt.ab € 309,- inkl. MwSt.

Welche Vorteile hat der easyLight Lichtrahmen?

Die easyLight Lichtrahmen werden in Kombination mit allen easyTherm Infrarotheizungen mit U-Line elegance Rahmen auf der Decke montiert. Das hat gleich mehrere Vorteile:

Durch die Montage der Infrarotheizung an der Decke wird die Wärme von oben gleichmäßig nach unten in den Raum abgegeben. Diese Wärme wird vor allem im Fußboden gespeichert und von diesem langsam wieder in den Raum abgegeben.

2. Optimale Lichtverhältnisse

Durch die Montage an der Decke erreicht man eine optimale Verteilung des Raumlichtes mit möglichst geringen Schattenwürfen. Das führt zu einer für das menschliche Auge angenehmen Beleuchtung. Nicht umsonst werden auch herkömmliche Lampen vorzugsweise an der Decke montiert. So lässt sich easyLight mit leistungsstarker LED-Lichttechnik perfekt als vollwertiges und effizientes Raumlicht einsetzen.

3. Einfache Montage

In den meisten Fällen lässt sich der vorhandene Stromanschluss für die Infrarotheizung und für die Beleuchtung nützen. So fallen zusätzliche Installations- und Montagearbeiten weg, das spart Zeit und Geld.

Selbstverständlich ist jede easyLight Variante mit allen easyTherm Infrarotpaneelen kombinierbar und lässt sich jederzeit einfach nachrüsten.

4. getrennte Nutzung von Infrarotheizung & Licht

Heizung und Licht lassen sich sowohl gemeinsam als auch getrennt von einander nutzen. Dabei wird die Heizung über ein Thermostat geregelt und das Licht über das easyLight Bedienteil oder einen Lichtschalter gesteuert. Das führt zu einem geringen Energieverbrauch (Energieklasse A++).

Durch die gemeinsame Verwendung des easyLight Lichtrahmens mit einer Infrarotheizungen, sind die Komponenten des Lichtrahmens natürlich speziellen Herausforderungen ausgesetzt, auf welche diese selbstverständlich ausgelegt sind. Zum einen sind natürlich alle Teile des Lichtrahmens für die im Betrieb erhöhten Temperaturen im Bereich der Heizung ausgelegt. So ist ein langlebiger, zuverlässiger und wartungsfreier Dauerbetrieb als Raumlicht über viele Jahre hinweg möglich. Zum anderen muss trotz der kompakten und leichten Bauweise ein vernünftiges und angenehmes Raumlicht gegeben sein. Dazu werden flackerfreie LEDs sowie spezielle Streulinsen im Lichtrahmen eingesetzt, welche die einzelnen Leuchtmittel als durchgehendes Leuchtband erscheinen lassen. So wird eine gleichmäßige Lichtabgabe realisiert, welche für das menschliche Auge angenehm ist.

Welche Möglichkeiten hat man mit easyLight?

Mit easyLight kann man nicht nur die Helligkeit über einen Dimmer regeln, sondern auch die Farbtemperatur des Lichtes anpassen. Diese ist entscheidend für optimale Lichtverhältnisse und trägt so wesentlich zum Wohlbefinden bei. Je nach Raum oder Anwendung lässt sich bei easyLight-Produkten, die Farbtemperatur stufenlos im Bereich von 2.5000K bis 4.500K einstellen und natürlich auch jederzeit ändern.

Warmweißes Licht

Warmweißes Licht wirkt gemütlich und ist daher perfekt geeignet für Schlafzimmer, Esszimmer oder Wohnzimmer.

Neutralweißes Licht

Neutralweißes Licht sorgt für Farbechtheit und gute Kontraste. Es ist deshalb besonders für die Küche, das Bad oder den Arbeitsplatz geeignet.

Die Bedienung von easyLight

Das Ein- und Ausschalten der Beleuchtung wird, ebenso wie das Einstellen der gewünschten Farbtemperatur und das Regeln der Helligkeit, über ein modernes Bedienteil mit Touch-Oberfläche ermöglicht. So lässt sich mit einer Fingerbewegung die Lichtfarbe ändern, eine zweite dimmt das Licht oder erhöht die Helligkeit. Je nach Anwendungssituation können Sie so Ambiente-Licht für einen gemütlichen Fernsehabend einstellen oder neutralweißes, helles Licht, weil Ihnen z.B. eine Kontaktlinse verloren gegangen ist.

Möchten Sie ihr Licht lieber über einen klassischen Lichtschalter ein- und ausschalten? Kein Problem, auch das ist möglich.

Unser Tipp: Einfach einen Lichtschalter in die Stromzufuhr des Lichtrahmens einbauen. Danach mit dem easyLight Bedienteil die gewünschten Lichtverhältnisse einstellen und das Bedienteil in die die Lade legen. Das Aus- und Einschalten erfolgt dann ausschließlich über den Lichtschalter, die anfangs eingestellten Werte für Farbtemperatur und Helligkeit bleiben nämlich auch bei Ausschalten gespeichert. Natürlich ist eine spätere Änderung des Lichtes jederzeit über das Bedienteil möglich.

 

Natürlich kann ein Bedienteil mehrere Lichtrahmen gemeinsam oder aber auch getrennt steuern - je nach Einstellung. Bei der Variante easyLight deluxe lassen sich so das Raumlicht und das Ambiente-Licht getrennt voneinander mit einem Bedienteil steuern und wunschgemäß anpassen.

Überblick der easyLight Varianten

easyLight classic: easyTherm Infrarotheizung mit LED-Lichtrahmen

easyLight classic

Lichtrahmen für Infrarotheizung mit klassischer Lichtabstrahlung nach unten.

Der Lichtrahmen für Puristen und effizienter Lichtabstrahlung nach unten. Einfach das Licht mit dem easyLight Bedienteil oder einem Lichtschalter einschalten und schon geht Ihrer behaglichen Heizung ein Licht auf.

Die Rahmen von Heizung und Beleuchtung sind wahlweise in weiß oder silber erhältlich.

easyLight deluxe: easyTherm Infrarotheizung mit LED Lichtrahmen

easyLight deluxe

Der Lichtrahmen mit genialer Lichtabstrahlung nach oben und/oder nach unten.

Ein Lichtband strahlt nach oben und erzeugt eine zusätzliche indirekte Beleuchtung. Ein zweites Lichtband strahlt klassisch nach unten und bringt direktes Licht. Beide sind natürlich getrennt schaltbar und einstellbar.

Die Rahmen von Heizung und Beleuchtung sind hier ebenfalls in weiß oder silber erhältlich.

easyLight Frame: easyTherm Infrarotheizung mit LED-Lichtrahmen

easyLight frame

Der breitere, rundum strahlende Lichtrahmen in zwei attraktiven Varianten: square & soft.

Mit einem breiteren, rundum strahlenden Rahmen rückt easyLight frame die effiziente easyTherm Infrarottechnologie in ein völlig neues Licht. easyLight frame ist in 2 Designvarianten erhältlich:

  • square: mit eckigen Rahmen
  • soft: mit abgerundeten Ecken
easyLight plan: easyTherm Infrarotheizung mit LED-Lichtrahmen flächenbündig eingebaut

easyLight plan

Lichtrahmen für den flächenbündigen Einbau in der Decke.

Der Lichtrahmen in Kombination mit multiplan oder multiplanSoft Infrarotheizungen erlaubt den flächenbündigen Einbau in der Decke.

Die Rahmen sind wahlweise in weiß oder silber erhältlich, die Heizungen in schwarz und weiß.