Jetzt anfragen!
+43 3352 38200 600

Aus für Ölheizung in Niederösterreich scheint fix

| Info

Ab Jänner 2019 soll der Einbau von Ölheizungen im Neubau verboten werden

Eine Gesetzesnovelle zum Verbot von Ölheizungen in Niederösterreich ab Jänner 2019 ist vom niederösterreichischen Umweltlandesrat Stephan Pernkopf angekündigt worden. Angesichts des Klimawandels hat der Umweltminisiter Andrä Rupprechter diese Woche ein Verbot von Ölheizungen gefordert, mit der Erklärung, dass solche Verbote auf Bundeslandebene möglich sind.

An der entsprechenden Gesetzesnovelle, mit der die niederösterreichische Bauordnung geändert werden soll, wird laut Niederösterreichs Umweltlandesrat Stephan Pernkopf bereits gearbeitet. Am 1. Jänner 2019 soll die Novelle, die vom niederösterreichischen Landtag auch noch beschlossen werden muss, inkrafttreten.

Rund 100.000 Ölheizungen gibt es derzeit noch in Niederösterreich. Gemeindewohnungen, die im Eigentum der öffentlichen Hand stehen, werden auch noch mit Öl beheizt.