Drehen Sie den Gashahn zu!

Im Neubau werden nur mehr selten Entscheidungen zu Gunsten einer Gasheizung getätigt. Der Grund ist klar: Gas ist ein fossiler Brennstoff, der zumeist aus Krisenregionen über tausende von Kilometern angeliefert wird. Eine Möglichkeit zum Gasanschluss muss vorhanden sein.

Im Sanierungsfall bzw. beim Ersatz einer Gasheizung durch eine easyTherm Infrarotheizung im Bestandsbau muss genau gerechnet werden: was kostet es die alte Gas-Therme auf den Stand der Technik zu bringen (Brennwert-Gerät) und was die Umrüstung auf easyTherm? Geben Sie uns Ihre Angaben und wir rechnen kostenlos und unverbindlich für Sie! Selbst die Hochrüstung auf Brennwerttechnik ist zumeist aufwändiger als erwartet. Nur die Therme tauschen nützt nichts. Doppelwandige Rauchgasableitungen, Kondenswasserablauf in der Rauchgasleitung und Austausch der Heizkörper auf Niedertemperatur-System kosten auch Geld – zumeist nicht weniger als die neue easyTherm Komplettlösung. In jedem Fall aber – und das auch ohne rechnen – kommen Sie bei einem Ersatz durch eine hocheffiziente Infrarotheizung von easyTherm in den Genuss des einzigartigen easyTherm Wohlfühl-Wohnklimas. Alle Heizkörper kommen weg und damit können sie auch nicht mehr verstauben. Die Energieleitung in alle Räume ist schon vorhanden: Ein Anschluss an vorhandene Stromleitungen ist praktisch in jedem Raum gegeben.

Nutzen Sie das Aus der Gas-Heizwertgeräte für den Umstieg auf eine hochmoderne und effiziente Heizungslösung! Die Ökodesign Richtlinie der EU zwingt Sie, defekte Gas-Heizwertgeräte durch sehr teure und nur vermeintlich effizientere Gas-Brennwertgeräte zu ersetzen. Dadurch ergibt sich ein finanzieller und technischer Aufwand – und sehr oft bleibt die erhoffte Einsparung aus. Lesen Sie mehr: Heizt die Alte nicht mehr?

Ihre Vorteile der easyTherm Lösung

  • Als allerwichtigsten Vorteil genießen Sie die erhöhte Behaglichkeit einer Strahlungsheizung gegenüber der Lufterwärmung einer Zentralheizung. Wie bei einem Kachelofen wird es kuschelig warm!
  • Keine Betriebskosten für Service und Wartung. Ein Leben lang sorgenfrei Heizen mit easyTherm.
  • Keine bewegten Teile, daher kein Verschleiß und auch keine Störgeräusche.
  • Wesentlich geringere Anschaffungskosten bzw. geringe Umrüstungskosten.
  • Daher auch geringere Gesamtkosten (in denen die Anschaffung sowie Betrieb und Verbrauch bewertet werden).
  • Wegfallen der Heizkörper.
  • Viel weniger verwirbelter Staub.
  • Geruchsfreiheit.
  • deutlich bessere Öko-Bilanz.
  • Hohe Sicherheit, da kein Gas mehr austreten kann.

Heizungsvergleich