Jetzt anfragen!

Merkmale

Unter Zusatzheizung verstehen wir zusätzlich zum vorhandenen Heizungssystem unsere High Tech Infrarotheizungen, die entweder frei aufgestellt und einfach an die Steckdose angesteckt sein oder auch fest installiert werden können.

Sie tragen in diesem Fall nur einen Teil der gesamten Heizlast und sorgen für zusätzliche Behaglichkeit und/oder für die Verkürzung der Einschaltdauer Ihres bestehenden Heizungssystems.

In einigen Fällen geht es auch darum "Problemzonen" (in denen die vorhandene Heizung nicht ausreichend wärmt) zu beseitigen oder einen normal beheizten Raum in einen kuschelig-warmen Lieblingsplatz zu verwandeln. Die Infrarotheizungen von easyTherm eignen sich zum Beispiel ideal als Arbeitsplatzheizung.

Ihre Vorteile

Nach der Erhebung Ihres Bedarfes durch easyTherm und seine Partnern wird eine optimale Lösung für Ihr Vorhaben besprochen und erarbeitet.

Wir klären die gewünschten Wirkungen mit Ihnen ab:

  • Beseitigung von "Problemzonen" (an denen die vorhandene Heizung nicht ausreichend wärmt)
  • zusätzliche Behaglichkeit in normal beheizten Räumen
  • Reduktion der Einschaltdauer Ihres bestehenden Heizungssystems um Kosten zu sparen und die Effizienz zu erhöhen (in der Übergangszeit heizt nämlich ein Zentralheizungssystem besonders unwirtschaftlich und zumeist auch mit Ausstoß erhöhter Umweltbelastungen)
  • Schaffung von kuschelig-warmen Lieblingsplätzen
  • oder eine Kombination von mehreren Punkten

Was auch immer Sie erreichen wollen: Die gewünschten Wirkungen werden sich mit easyTherm High-Tech Infrarotheizung einstellen!

Die easyTherm Leistungen

easyTherm und seine Partner erbringen gerne für Sie folgende Leistungen:

  • Bedarfserhebung: Welchen der obigen Punkte dürfen wir für Sie bewirken?
  • grobe Abschätzung der Heizlast: Eine zuverlässige Regel besagt, dass Zusatzheizungen in der ungefähren Höhe der halben Heizlast ausgelegt sein sollen. Daher wird diese für die zu verbessernden Räume oder Bereiche zumindest abgeschätzt. Dies erfolgt alles kostenlos und unverbindlich.
  • Im Auftragsfall: Lieferung von Geräten sowie (falls benötigt) Montage und Inbetriebnahme des Gerätes.