Jetzt anfragen!

Ihre ideale Heizung im Neubau

klug investieren I sinnvoll sparen I lebenslang genießen

Ihre ideale Heizung

Neben vielen Entscheidungen muss im Neubau auch die Frage der Heizung entschieden werden. Auch wenn Geldeinsparungen und möglichst geringe Investitionskosten beim Neubau eine große Rolle spielen, darf die Behaglichkeit nicht zu kurz kommen und gerade das Heizsystem spielt eine entscheidende Rolle, ob sich Menschen in einem Raum wohl fühlen.

easyTherm bietet Ihnen beides!

 

 

Vorteile im Neubau

 Geringe Investitionskosten durch geringe Heizlast

 Geringe verbrauchsgebundene Kosten durch moderne Bauweise

 Entfall von betriebsgebundenen Kosten (Wartungskosten)

 Baukostenreduktion durch den Wegfall der Technikräume

 Entfall aufwändiger Bodenaufbauten für Fußbodenheizungen oder Erdarbeiten bei Wärmepumpen

 Nachgewiesene Behaglichkeit der Infrarotheizung

 Möglichkeit der jederzeitigen Erweiterung des Systems

 Flächenbündiger Einbau für moderne Architektur und Kombination mit Licht

Jetzt profitieren: Gutschein für eine kostenlose Profi-Heizlastberechnung im Wert von EUR 250,-

 

 

Ihre Anfrage an easyTherm

Anfrage stellen

 

 

Hotline easyTherm

+43 3352 38200 600

So könnte Ihre Infrarotheizungslösung aussehen: Neubau 148,9 m²

Infrarotheizung inkl. Regelung EUR 9.568,98 inkl. MwSt.
Heizgradtage 3.375
Energiebedarf pro Jahr 4.760,96 kWh/a
Strompreis EUR 0,16
Stromausgaben ohne solare Gewinne EUR 761,75
Stromausgaben mit solaren Gewinnen EUR 609,40

Die easyTherm Leistungen

easyTherm und seine Partner erbringen gerne für Sie folgende Leistungen:

  • Heizungsauslegung durch Planstudium: Heizungsauslegung durch normgerechte Heizlastberechnung: Auf Basis Ihrer Baubeschreibung und vorhandener Pläne berechnen wir die Heizlast für Ihren individuellen Bedarf und legen darauf basierend ein Angebot.
  • Im Auftragsfall: Lieferung von Geräten und Montage sowie Inbetriebnahme des Systems.
  • Integraler Planungsansatz: Gerne treten wir auf Ihren Wunsch in Kontakt mit Ihrem Architekten bzw. Planer. Je früher der Zeitpunkt für diese gemeinsame Arbeit ist, desto besser kann gemeinsam mit dem Architekten/Planer eine Lösung für Ihren Bedarf ausgearbeitet werden, die Ihr persönliches Optimum aus Behaglichkeit, Kosten- und Energieeffizienz sowie architektonischen Ansprüchen darstellt.